Suchen & Buchen
Suchen & Buchen
Gewählte Regionen:
Gewählte Kategorien:
Nationalpark Kärnten Card
  • Slideshow
  • Karte öffnen
  • Nationalpark Kärnten Card
  • Slideshow anhalten/starten
  • Angebote
  • Kontakt
  • Sehenswertes
  • Urlaubs-Angebote

    Alles Inklusive – mit der Nationalpark Kärnten Card

    Nationalpark Kärnten Card: Alles Inklusive

    2-7 Tage/ Mit der Nationalpark Kärnten Card.
    Gestalten Sie Ihren individuellen Urlaub nach Wunsch mit der besten Gäste-Card Österreichs. Großglockner Hochalpenstraße, freier Eintritt in ca. 100 Ausflugsziele, uvm.

    Wählen Sie aus:

    • 2 bis 7 Übernachtungen in der gewünschten Kategorie
    • Nationalpark Kärnten Card
      + Freie Fahrt über die Großglockner Hochalpenstraße (ab
      3 Übernachtungen; bei 2 Übernachtungen zum
      Sonderpreis von € 10,00)
      + Freie Fahrt mit den eindrucksvollen Bergbahnen der
      Region, teilweise auf über 3.000 m
      + Badespaß in den Freibädern und Hallenbädern
      + Interaktiv forschen im spannenden BIOS
      Nationalparkzentrum Mallnitz
      + Freie Eintritte in die Museen und Ausstellungen, wie der
      Bergkristall- oder TauernGold-Ausstellung
      + Überwältigende Natureindrücke in den faszinierenden
      Naturschluchten , wie der Ragga- oder
      Groppensteinschlucht
      + 50% Ermäßigung auf den Mobilitäts-Pass für den
      Nationalpark Wanderbus
      … und dutzende weitere Inklusiv- und Bonusziele in ganz
      Kärnten
    ab € 79.- Gasthof/Pension mit HP (2 ÜN)
    Nationalpark Hohe Tauern: Urlaubsparadies für die ganze Familie

    Nationalpark Kärnten Card: Familienurlaub

    8 Tage/ Nationalpark Kärnten Card für die ganze Familie.
    Bei diesem Urlaub ist Langeweile verboten: Goldwaschen im Goldgräberdorf, mit den Bergbahnen auf 3.000 Meter hinauf, uvm…

    • 7 Übernachtungen beim Inklusiv-Betrieb der Nationalpark Kärnten Card für 2 Erwachsene und 2 Kinder (bis JG 1999)
    • Nationalpark Kärnten Card für alle Familienmitglieder
      + Freie Fahrt über die Großglockner Hochalpenstraße
      + Freie Fahrt mit den eindrucksvollen Bergbahnen der
          Region, teilweise auf über 3.000 m
      + Badespaß in den Freibädern und Hallenbädern
      + Interaktiv forschen im spannenden BIOS
          Nationalparkzentrum Mallnitz
      + Freie Eintritte in die Museen und Ausstellungen, wie der
          Bergkristall- oder TauernGold-Ausstellung
      + Überwältigende Natureindrücke in den faszinierenden
          Naturschluchten, wie der Ragga- oder
          Groppensteinschlucht
      + 50% Ermäßigung auf den Mobilitäts-Pass für den
          Nationalpark Wanderbus
      … und dutzende weitere Inklusiv- und Bonusziele in
          ganz Kärnten

    ab € 799.- Gasthof/Pension mit HP, 2 ERW, 2 KI bis JG 99
    Weitere Urlaubsangebote

    Urlaubsthemen

    Entspannt, bequem und klimafreundlich: Mit dem Nationalpark Wanderbus fahren wir Sie wandern!

    Nationalpark Wanderbus: Wir fahren Sie wandern!

    Österreichs bester Urlaubs-Mobilitätsservice: Der Nationalpark Wanderbus fährt Sie zu den schönsten Ausflugszielen, allen Etappenorten des Alpe-Adria-Trails und zu ALLEN geführten Wandertouren im Rahmen der „Magischen Momente“. Entspannt, erlebnisreich, klimafreundlich und supergünstig: Der Nationalpark Wanderbus fährt 2014 vom 19. Juni bis 14. September fahrplanmäßig und bis 05. Oktober auf ausgewählten Strecken. Den Mobilitäts-Pass können Sie direkt im Online-Warenkorb kaufen.

    HochGenuss Kulinarik

    So schmeckt der Nationalpark! Vom Glocknerlamm über den Mölltaler Almkäse bis zum Alpenlachs: Das Projekt „HochGenuss“ hat es sich zum Ziel gesetzt, die kulinarischen Schätze unserer Region zu heben und mit neuen innovativen Ideen bei den HochGenuss-Wirten auf die Teller zu zaubern.

    Mit der Bahn klimafreundlich in die Nationalpark-Region!

    Mit der Bahn klimaschonend in den Nationalpark

    Stressfrei und umweltschonend. Mit der Bahn erreichen Sie die Urlaubsregion Hohe Tauern – die Nationalpark-Region in Kärnten schnell, bequem und klimafreundlich! Alleine schon die Anreise mit der landschaftlich eindrucksvollen Tauernbahn lässt die Vorfreude auf einen Traumurlaub in Ihren Urlaubsdörfern zwischen Großglockner und Weissensee von Minute zu Minute wachsen! Unser Tipp für Gäste aus Deutschland: Bestellen Sie bei uns das supergünstige RIT Ticket der Deutschen Bahn und sparen schon bei der Anreise bis zu 50%.

    Am Gipfel des Großglockners (3.798 m)

    Abenteuer Berg: Die schönsten Gipfeltouren

    Der Großglockner - 3.798 m ragt seine Spitze in den Himmel. So hoch wie kein anderer Gipfel in Österreich. Ein magischer Berg inmitten der grandiosen Hochgebirgswelt der Hohen Tauern mit ihren mehr als 100 Dreitausendern.

    Wasserfall- und Schluchtenwandern: der Jungfernsprung

    Wasserfall- und Schluchtenwandern

    Seit Jahrmillionen hat die Urkraft des Wassers die Gebirgslandschaft der Hohen Tauern geprägt und geformt und uns damit ein Meisterstück der Schöpfung hinterlassen: Wasserfälle, die über himmelhohe Felswände zu Tal stürzen und tiefe, geheimnisvolle Schluchten.

    Trekking – von einem Ort zum anderen. In Augenhöhe und im Rhythmus der Natur.

    Trekking im Nationalpark Hohe Tauern

    Trekking – von einem Ort zum anderen. In Augenhöhe und im Rhythmus der Natur. Das ist der Zauber, dem immer mehr Menschen erliegen. In Nepal, auf Neuseeland oder am Jakobsweg. Und in den Hohen Tauern! Von Schutzhütte zu Schutzhütte, vorbei an Bergseen, Wasserfällen und Gletschern, hinauf auf Pässe, die immer wieder den Blick auf neue kleine Welten, auf Täler und Berge freigeben.

    Unser Tipp

    Die schönsten Trekkingrouten als buchbare Angebote.

    Weitere Urlaubsthemen

    Sehenswertes

    Placeholder image

    Kulturhistorische Stätten - Orte zum Nachdenken

    Entdecken Sie bei einer Zeitreise durch Obervellach die eindrucksvolle Geschichte aus vergangenen Jahrhunderten. An verschiedenen Gebäuden befinden sich Informationen, welche an die Blütezeit des Gold-Bergbaues in der Region und an geschichtliche Besonderheiten erinnern.

    Die Raggaschlucht: Ein einschneidendes Erlebnis
    Kärnten Card Nationalpark Kärnten Card

    Die Raggaschlucht

    Die Schlucht der Schluchten: Wer zum 1. Mal auf der atemberaubenden Steiganlage die Raggaschlucht begeht, wird vor lauter Staunen vergessen, den Mund zu schließen.
    Dieses Naturwunder muss man gesehen haben. Ein unvergessliches Erlebnis welches trotz der wilden Szenerie auch für Familien ideal geeignet ist.

    Placeholder image

    Galgenwaldl – Richtstätte

    Die hohe Gerichtsbarkeit auf der Burg Falkenstein hatte das Recht, in "Malefizverbrechen" (Mord und Todschlag) das Todesurteil zu sprechen. Entlang des Galgenwaldls, stehen noch heute Mauerreste der ehemaligen Richtstätte.

    Placeholder image

    Knappenhügel

    Der sogenannte Knappenhügel, welcher aus Abraummaterial besteht, ist ein Zeuge für den Eisenerzabbau in unserem Gebiet.

    Placeholder image

    Burg Groppenstein

    Der älteste Teil der Anlage stammt aus dem 13. Jh. Dieser romanische Bergfried wurde im 15. Jh. durch gotische Wohnbauten und Wehranlagen aus kleineren Türmen und Zinnenmauern ergänzt.

    Placeholder image

    Burg Unterfalkenstein

    Die Burg Unterfalkenstein wurde bereits 1164 zum ersten Mal urkundlich erwähnt und zählt somit zu den ältesten Burgenbauten in Kärnten.

    Weiteres Sehenswertes