• bilder
  • video
  • Karte
  • Suchen & Buchen
    Sommerlust

    Kärnten Card Nationalpark Kärnten Card

    Sinnes:Schlucht Groppensteinschlucht

    Der neu inszenierte Schluchtenweg ist ein Erlebnis für alle Sinne. Entlang des Weges wird man für die Schlucht und die "5 Sinne" sensibilisiert. Wildromantische Bergsturzszenerien, phantastische Wasserfälle, wie Groppenstein- und Zechnerfall, und Kolken bringen Sie zum Staunen.

    Der historische Mautturm in Winklern
    Kärnten Card Nationalpark Kärnten Card

    Mautturm Winklern

    Die Ausstellung "Tauern-Kristall-Schatz" im Mautturm Winklern wird Sie in die faszinierende Welt der Bergkristalle versetzen. Geheimnisvoll leuchten die kunstvoll arrangierten Bergkristalle und Mineralien in den dunkel gehaltenen Räumlichkeiten!

    Goldgräberdorf Heiligenblut: Alles Gold, was da glänzt!
    Kärnten Card Nationalpark Kärnten Card

    Goldgräberdorf Heiligenblut

    Der Goldrausch wird auch Sie verzaubern! Im einzigen Goldgräberdorf der Alpen, im Fleißtal nahe Heiligenblut. Original rekonstruiert, wurde die kleine Siedlung auf historischem Boden neu errichtet. Nach dem Besuch des Dorfes können Sie im Fleißbach Goldwaschen und vielleicht sogar einen kleinen Nugget finden.

    Die Raggaschlucht: Ein einschneidendes Erlebnis
    Kärnten Card Nationalpark Kärnten Card

    Die Raggaschlucht

    Die Schlucht der Schluchten: Wer zum 1. Mal auf der atemberaubenden Steiganlage die Raggaschlucht begeht, wird vor lauter Staunen vergessen, den Mund zu schließen.
    Dieses Naturwunder muss man gesehen haben. Ein unvergessliches Erlebnis welches trotz der wilden Szenerie auch für Familien ideal geeignet ist.

    Das Schmutzerhaus: eines der ältesten Häuser in Mörtschach
    Nationalpark Kärnten Card

    Filzworkshop

    Wenn Sie wissen möchten, wie Wolle gefilzt wird, ist der Workshop im urigen Bauernhaus Lader nahe Mörtschach genau das richtige für Sie! Der Workshop dauert etwa eine Stunde und am Ende hält jeder sein eigenes Kunstwerk in der Hand.

    Kärnten Card Nationalpark Kärnten Card

    Tauerngoldausstellung im Putzenhof

    Entdecken Sie einen prächtigen Schatz und begeben Sie sich auf die Spuren eines faszinierenden Mythos. Erstmals ist es gelungen, die großen Schätze der Hohen Tauern an einem Ort zu versammeln. Dieser Schatz birgt das Geheimnis rund um den Goldzauber der Region und vermittelt die Faszination und Mystik längst vergangener Tage.

    © Christoph Gaggl (Schloss Bruck am Abend)
    Nationalpark Kärnten Card

    Museum der Stadt Lienz, Schloss Bruck

    Von der Residenzburg zum Museum
    Schloss Bruck erhebt sich mit seinen zinnenbewehrten Mauern und dem wuchtigen Bergfried auf einer Hügelkuppe inmitten eines gepflegten Mischwalds. Die Burg wurde zwischen 1252 und 1277 als Residenz der Grafen von Görz erbaut und verdankt ihren Namen der Brücke, die unterhalb des Schlossbergs über die Isel führt.

    Nationalpark Kärnten Card

    Vitalpinum

    Entspannung, Vitalität, Pflege: Direkt an der Drautalstraße (B 100) in Thal-Assling/Osttirol erwartet Sie das Vitalpinum der Ersten Tiroler Latschenölbrennerei Brüder Unterweger – ein 6.500 m2 großer Schau- & Erlebnispark, der die Vitalkraft der Berge spürbar macht.

    Nationalpark Kärnten Card

    Römerstadt Aguntum

    Das im Jahre 2005 eröffnete Museum AGUNTUMStadt bietet auf 1250 m² Ausstellungsfläche interessante Einblicke in Leben und Kultur der einzigen Römerstadt Tirols. Virtuelle Präsentation, Exponate, Fundstücke, einzigartiges Original-Marmorbecken, Museumsshop, Medienraum mit Filmvorführung, Aussichtsturm, Ausgra¬bungs-Freigelände, Workshops.

    Luchsnachwuchs (c)Foto Daniel Zupanc
    Nationalpark Kärnten Card

    Ein Besuch im Tierpark Assling: „Staunend dem Wunder Natur begegnen“

    Im Jahre 1974 entstand auf der Pustertaler Sonnenterasse unter der Leitung von Rudolf Diemling und Vinzenz Lukasser der Wildpark Assling. Die Idee dazu kam durch eine Empfehlung von Fachleuten, die das Gebiet nach seinen wirtschaftlichen Möglichkeiten untersuchten.

    Dauerausstellung: Entdecke unsichtbare Wunder!
    Kärnten Card Nationalpark Kärnten Card

    Nationalparkzentrum Mallnitz

    Die Ausstellungen im Nationalparkzentrum Mallnitz gleichen einer interaktiven Erlebniswelt, in der es viel zu entdecken gibt. Was ist Leben? Wie ist es entstanden und wo ist es zu finden? Im Nationalparkzentrum Mallnitz wird jeder Besucher zum Forscher und kann spielerisch die Geheimnisse alpinen Lebens erkunden.

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.